Sonstiges

Die Straße hat uns wieder

2 Jahre und 8 Monate lang habe ich den 814 schon.  😮  Heute ist es 2 Jahre, 4 Monate und 10 Tage her, dass ich die Nummernschilder in Süsel abgeschraubt hatte.  😳

Nach der gestrigen HU-Nachuntersuchung mit positivem Ausgang verlief heute die Zulassung ebenfalls erfolgreich. Auch das Nummernschild, das einst (seit vor fast exakt 4 Jahren) meinen Anhänger zierte, war wie erwartet noch frei gewesen und kam jetzt auf den 814.

8 Kommentare

    1. Hi Marcus! Danke für die Glückwünsche!
      Mit den Bildern ist seltsam, bei mir sind da (PC) große Pfeile links und rechts, mit denen man vor und zurück kann. Und in der Mobilansicht schiebt man die Bilder einfach weiter, wie bei den smarten Phones allgemein üblich. Oder man klickt auf den schmalen Rand, den man vom nächsten (und vorherigen) Bild sehen kann, dann schiebt es die Bilder auch weiter.

      1. Hallo Petsi!

        Wenn ich bei mir am Laptop (Linux, Firefox) mit „Rechtsklick – in neuem Tab öffnen“ die Bilder aus dem Bericht in einem neuen Tab neben dem Bericht öffne, ist die einzige Linkmöglichkeit, das große Bild noch größer anzuzeigen. Habs grad hier in diesem Bericht mit dem ersten Bild versucht. Pfeile links und rechts sind da nicht. Smartphoneartiges Wischen klappt auch nicht. Da du oftmals mehrere Bilderblöcke in längeren Texten hast, habe ich gern wie beschrieben zwei Tabs auf, um parallel lesen und die zugehörigen Bilder gucken zu können.

        http://www.bullifreundeostfriesland.de/Bullizei/index.html

        1. Ah, jetzt, ja. Ich hab eben mal geschaut, ob ich die Links einfach in das Template der Einzelbildanzeige einfügen kann, aber ich finde auf die Schnelle nichtmal das Template, das dafür zuständig ist… 😀
          Mein temporärer Lösungsvorschlag wäre, einfach den Artikel in einem weiteren Tab zu öffnen und dort die Galerie normal anzuklicken.

          1. Alles gut! Ich bin ja dankbar für solche Hinweise. Mal in Ruhe schauen wie das Template aufgebaut ist, dann sind die Links vermutlich schnell gesetzt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.