Bau Reparatur

Such!

Wer hat schon mal etwas gesucht, das es noch nie gegeben hat? Ich kann jetzt von mir behaupten, dass es mir so ging. Bei den Durchführungen der Druckluftleitungen in den Innenraum gibt es innen 6 und außen 5 Schläuche, aber ich war so in mein Tun vertieft, dass ich irgendwie automatisch von der mir einzig logischen Sache ausgegangen war, dass auf 6 Anschlüsse vom Innenraum auch 6 Leitungen außen kommen. Erst als ich mir so ein Handbremsventil – für das sind 3 der Anschlüsse – mal genauer angeschaut habe, ging mir ein Lichtlein auf: Die Entlüftung geht ins Freie und fertig, da kommt kein Schlauch außen drauf… Und ich hab die ganze Werkstatt bei meiner Suche auf Links gedreht… 😀

Abgesehen von solchen kleinen Nebenbeschäftigungen, komme ich ganz gut voran. Die Bremsanlage wächst nach und nach wieder zusammen. Ich hatte etwas viel 12mm und dafür etwas wenig 8mm Schlauch bestellt, deswegen konnte ich gestern erst mal nicht sinnvoll weiter machen. Auch ein VOSS Winkelanschluss in NG8 mit einem Stutzen für 8mm Schlauch wäre jetzt gut zu haben, den konnte Mercedes aber nicht mehr liefern. Aber für diesen Stutzen extra eine Tour nach Erfurt zu machen, erschien mir dann etwas viel des Guten. Ich hab noch einen geraden Anschluss, also lasse ich den Schlauch länger und biege ihn dafür etwas weiter, das geht auch. Ansonsten habe ich nur 2 NG12 Winkelstecker mehr verbaut als original und komme mit den Anschlüssen prima hin. Auch das Verpressen klappt mit den Schlauchhaltezangen meistens super. Ich markiere mir jeden Schlauch, den ich nicht gleich anschließen kann, auf beiden Seiten. Scheint auch gut zu klappen. Am Ende wird es die Funktion der Bremsanlage zeigen, ob alles richtig war.

Den materialfreien Tag habe ich mit einer Fahrt zur Dekra genutzt, die war auch sinnvoll und nötig.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.