Planung

Heckeingang!

Heckeingang und Frontgarage, so sieht es dann wohl tatsächlich aus. Ich bekam die Wassertanks noch ein gutes Stück weiter hinten unter, was die Vorderachse jetzt ent- und nicht belastet. Gleichzeitig hätte zwar die Erhöhung der Sitzgruppe wieder wegfallen können, aber sie gefällt mir inzwischen, wird nur ein Stückchen niedriger. 

Der Tisch müsste leicht verschiebbar und vielleicht sogar senkrecht klappbar sein, dann könnte ich den Kofferraum mit dem Wohnraum durch eine kleine Tür verbinden. Ob das gebraucht wird…? Vermutlich nicht…

Irgendwie total verschachtelt, aber doch unterm Strich recht klar strukturiert. Gefällt mir richtig gut so. In der Mitte ist eine nahezu rechteckige Freifläche von etwa 1,10m x 2,40m entstanden, wo beim Seiteneingang noch eine total unförmige, wenn auch etwas größere Fläche war. Beim Seiteneingang saß man direkt an der Tür und die Sitzgruppenform erinnerte eher an eine Wartehalle. Mit der Hecktür und dem „Nadelöhr“ Eingang durch die Dusche hat das Ganze etwas mehr Höhlencharakter angenommen. Der Schrank auf der Fahrerseite ist zugegebenermaßen eine Wuchtbrumme auf ganzer Höhe, verliert durch den Wassertank und die Heizung auch einen Teil seines ursprünglichen Sinns. Zuerst wollte ich noch ein Fenster aus dem Schrank aussparen, das schien mir dann aber doch zu viel Aufwand für zu wenig Nutzen zu sein. Helligkeit bringen die Dachluken sicher genug.

Zum Vergleich der Seiteneingang:

Vor- und Nachteile haben sicher beide Entwürfe, keine Frage. Für mich war halt beim Seiteneingang die Treppe schwer und die Hunderampe umlösbar, was beim Heckeingang beides kein großes Problem darstellen sollte. Im Hilfsrahmen habe ich viel Platz um ein langes Teil rein zu schieben und die Treppe muss eingeklappt nicht außenbündig mit dem Koffer abschließen. Das Platzangebot hinten unter dem Koffer ist natürlich auch viel größer als an der Seite.

Keine Ahnung, ist es der?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.